17.05.2019 in Presseecho

Veranstaltung der SPD-Fraktion L.-E. zum Thema Parkraumkonzeption

 

Die SPD-Fraktion Leinfelden-Echterdingen lud am vergangenen Mittwoch zu einer öffentlichen Veranstaltung mit dem Verkehrsexperten der FOM Hochschule Stuttgart für Ökonomie und Management, Prof. Dr. Siegfried Weinmann, in die Zehntscheuer ein. Thema war die Parkraumkonzeption der Stadt L.-E. Fraktionschef Erich Klauser begrüßte den Referenten, der selbst Bürger von L.-E. ist. Die Mischung aus zahlreichen Berufseinpendlern sowie aus Flughafen- und Messeparkern, die teilweise über Tage und Wochen ihre Autos mitten in den städtischen Wohngebieten abstellen, habe das neue Parkraumkonzept nötig gemacht, erklärte Klauser.

Artikel und Foto: Hans-Ulrich Kramer, Schriftführer der SPD L.-E.

 

15.05.2019 in Presseecho

Außenminister a. D. Sigmar Gabriel zu Gast in der Filderhalle

 

„Wir sind die letzten Vegetarier in einer Welt der Fleischfresser“: Auf Einladung von MdB Nils Schmid, des SPD-Ortsvereins Leinfelden-Echterdingen sowie des SPD-Kreisverbands Esslingen war vor kurzem Sigmar Gabriel, Außenminister a. D., zu Gast in der Filderhalle in Leinfelden. Er referierte dort zum Thema: „Die Zukunft Europas“. Nach Ansicht Gabriels muss Europa gestärkt werden und mit einer Stimme sprechen, damit es außenpolitisch ernst genommen wird. Derzeit verlagerten sich die wirtschaftlichen, politischen und militärischen Achsen vom Atlantik in den Pazifik. „Wir erleben gerade eine Zeitenwende“, machte Gabriel klar. Gehe die Entwicklung so weiter, gebe es künftig eine „G 2 Welt“, bestehend aus den Riesen China und USA. Am Beispiel des alten Venedigs stellte Sigmar Gabriel anschaulich dar, wie eine einstige Wirtschaftsmacht absteigen kann, wenn sich die Wirtschaftsachsen verschieben.

Artikel: Hans-Ulrich Kramer, Schriftführer SPD L.-E.; Foto: Jan Münster, Mitarbeiter MdB Nils Schmid

 

13.05.2019 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Neue Fachkräfteoffensive für Kitas

 

Gute frühkindliche Bildung funktioniert für uns im Dreiklang aus Gebührenfreiheit, Betreuungskapazitäten und Qualitätsentwicklung. Mehr Plätze und mehr Qualität kann es aber nur geben, wenn wir auch mehr Fachkräfte für die Kitas gewinnen.

Unser Maßnahmenpaket:

 

11.05.2019 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Start in die „heiße Phase“: Franziska Giffey in Stuttgart

 

Über 100 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind am Wochenende bei einer kommunalpolitischen Konferenz auf der Stuttgarter Waldau zusammengekommen, um gemeinsam in die „heiße Phase“ zur Kommunal- und Europawahl am 26. Mai zu starten. Franziska Giffey schwor die Genossinnen und Genossen auf einen starken und selbstbewussten Schlussspurt ein. „Gute Kitas, starke Familien, eine echte Fachkräfteoffensive - dafür steht die SPD“, erklärte die Bundesfamilienministerin.

 

08.05.2019 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Binder zu „Mehr Demokratie“: „Kretschmann führt eine Landesregierung, die direkte Demokratie unmöglich macht“

 

SPD-Generalsekretär Sascha Binder hat die Kritik des Vereins „Mehr Demokratie“ aufgegriffen, der die Ablehnung des von der SPD initiierten Volksbegehrens über kostenlose Kitas durch die Landesregierung bemängelt. „Ministerpräsident Kretschmann führt eine Landesregierung, die direkte Demokratie in diesem Land unmöglich macht“, betonte Binder.