SPD Leinfelden-Echterdingen

Die soziale Kraft auf den Fildern.

Wahlkreis-Rundschau 3/2007

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,
ungeachtet der Sommerpause gibt es über die letzten drei Monate wieder einiges zu berichten.
Die Themen gentechnikfreie Landwirtschaft, Rente mit 67 oder Elterngeld haben die
Bürgerinnen und Bürger weiterhin beschäftigt. Die Entscheidung für Stuttgart 21 hat die
künftige Nutzung der S-Bahntrasse Richtung Flughafen für Fernverkehrszüge neu ins Blickfeld
gerückt. In den kommenden Monaten werde ich den Klimawandel und seine Folgen mit
mehreren Veranstaltungen im Wahlkreis zum Thema machen.

 
PSts im Bundesverkehrsministerium bestätigt, dass Bypass nicht finanziert werden kann

In einem Gespräch mit Lothar Mark versicherte Achim Großmann, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, dem Mannheimer Abgeordneten, dass die im Investitionsrahmenplan für die Verkehrsinfrastruktur des Bundes vorgesehenen 1 316,3 Mio EUR bis 2010 für die Neubaustrecke Rhein/Main, Rhein-Neckar die Bypass-Planung der Deutschen Bahn AG nicht abdecken würden.

 
Fahren ab 17 - warum zögert Landesregierung?

In 15 von 16 Bundesländern wurde der Modellversuch "Begleitetes Fahren ab 17" bereits eingeführt - nur in Baden-Württemberg nicht.

 
Lothar Mark holt 40.000,- EUR für Kunsthalle nach Mannheim

n einem persönlichen Telefongespräch teilte Kulturstaatsminister Bernd Neumann Lothar Mark mit, dass die Bundesregierung die Sonderausstellung der Kunsthalle Mannheim "Goya - Manet -

 
Für ein Jahr nach Amerika

Rhein-Neckar. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms werden vom Deutschen Bundestag im Programmjahr 2008/2009 voraussichtlich 360 Stipendien für Schüler/innen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren bzw. junge Berufstätige im Alter zwischen 16 und 22 Jahren für einAustauschjahr in den USA vergeben.