Zwei neue Pflegeheime sind auf den Weg gebracht

Veröffentlicht am 17.12.2020 in Presseecho

Zwei wichtige Vorhaben sind auf dem Weg: Lange Zeit gab es auch in unserer Stadt einen Stillstand beim Bau weiterer Pflegeplätze und bei Angeboten für betreutes Wohnen. Viele bestehende Einrichtungen waren zunächst damit beschäftigt, die Vorgaben aus der Politik umzusetzen, die eine Unterbringung älterer alleinlebender Menschen in bedarfsgerechten Einzelzimmern ermöglichte. Zimmer mit mehreren Betten soll es nicht mehr geben.

Nun sind gleich zwei sehr interessante Vorhaben in L.-E. in Planung. Für beide Vorhaben gab es seitens des Gemeinderates grünes Licht. Das wirklich Gute daran ist, dass es sich um Einrichtungen handelt, die jeweils mitten in Echterdingen (an der Christophstraße) und in Leinfelden (am Hess-Kreisel), also in der Nähe von Einkaufs- und Aufenthaltsmöglichkeiten, gebaut werden. Mehr urbanes Leben geht nicht.

Aber was nützen die besten Gebäude, wenn es der Politik und der Gesellschaft nicht gelingt, die notwendigen Pflegekräfte dafür zu gewinnen. Es müssen endlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegedienst, in den Krankenhäusern, im Rettungsdienst oder auch die Erzieherinnen und Erzieher in den Kinderbetreuungseinrichtungen deutlich besser bezahlt werden!

Erich Klauser für die SPD-Fraktion