Illegale Flugblattverteilung in der Stadt

Veröffentlicht am 04.11.2019 in Presseecho

Die AfD bezog im letzten Amtsblatt der Kalenderwoche 44 Stellung zum Beschluss des Gemeinderates der Stadt Leinfelden-Echterdingen zum Moscheebau und dem in der Stadt anonym verteilten Flugblatt im Vorfeld der Sitzung des Gemeinderates zu dem Thema Moscheebau am 22.10.2019. In dem Flugblatt wird vor der angeblichen Islamisierung der Gesellschaft gewarnt.

Nach wie vor ist betrüblich, dass die AfD nicht in der Lage ist amtliche Statistiken lesen zu können. Bemerkenswert ist die Aussage, dass man sich den Stil der Bekanntmachung (Flugblatt) nicht zu eigen mache. Tja, eine Distanzierung von dem Vorfall sieht anders aus. Jörg Pauly, OV SPD Leinfelden-Echterdingen