Talk mit Regina Birner: "Gesunde Ernährung in ungesunden Zeiten"

Veröffentlicht am 20.01.2021 in Presseecho

Die SPD-Landtagskandidatin Prof. Dr. Regina Birner setzt ihre Abendgespräche mit Expert*innen und Bürger*innen fort. Für den Talk am 25. Januar 2021 um 19 Uhr konnte die Kandidatin einen der renommiertesten Ernährungsmediziner Deutschlands gewinnen: Prof. Dr. Hans Konrad Biesalski. In dem Talk geht es um die Frage, wie sich Menschen auch in Corona-Zeiten gesund ernähren können und ob Ernährung Einfluss auf das Infektionsrisiko und den Krankheitsverlauf hat.

Wir essen jeden Tag und doch denken wir nicht oft darüber nach: Die Ernährung hat nicht nur weitrechende Auswirkung auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, sondern auch auf unsere Umwelt und die Gesellschaft. Sie wirkt sich auf nahezu alle Politikbereiche wie Umwelt, Gesellschaft, Soziales und Bildung aus. Um diese Zusammenhänge näher zu beleuchten, hat die Hohenheimer Professorin und SPDLandtagskandidatin Regina Birner einen der renommiertesten Ernährungsmediziner zum Gespräch eingeladen. Mit Prof. Dr. Hans Konrad Biesalski wird sie darüber sprechen, wo die größten Herausforderungen für eine gesunde und nachhaltige Ernährung unserer Zeit liegen. Wie gut ist die Ernährung in Kitas und Schulen? Wie gesund ernähren sich die Menschen in verschiedenen Lebensphasen? Wie ist vegane Ernährung aus gesundheitlicher Sicht zu beurteilen? Gibt es auch hier bei uns Ernährungsarmut? Wie wirkt sich die Corona-Krise auf die Ernährung aus? Helfen Vitamine?

Wir laden alle interessierten Bürger*innen ein, an der Veranstaltung teilzunehmen und mitzudiskutieren. Die Veranstaltung wird mit dem Programm Zoom durchgeführt. Die Einwahldaten erhalten Sie unter www.regina-birner.de/talk-am-abend oder per Mail unter kontakt@regina-birner.de.