Alles Gute zum 75. Geburtstag an Erich Klauser!

Veröffentlicht am 22.08.2021 in Presseecho

Der SPD-OV und die SPD-Fraktion L.-E. gratulieren Erich Klauser herzlich zu seinem 75. Geburtstag

Dieser Tage hat unser Fraktionsvorsitzender Erich Klauser seinen 75. Geburtstag gefeiert, im Urlaub. Das hat er sich mehr als verdient. Der Ortsverein LE der SPD, deren erster Vorsitzender er war und die SPD-Fraktion gratulieren ganz herzlich zu seinem „halbrunden“ Geburtstag und wünschen alles erdenklich Gute, Gesundheit, viele schöne Erlebnisse und weiterhin Erfolg in der politischen Arbeit.

Am 20. April 1975 wurde Erich Klauser in den ersten Gemeinderat der Stadt LE gewählt. Neun Mal ist er seitdem mit eindrucksvollen Ergebnissen wiedergewählt worden. Eine stolze Bilanz, die einen enormen Vertrauensbeweis der Bürgerinnen und Bürger darstellt. Er prägt seit mehr als 46 Jahren ganz entscheidend die Meinungsbildung im Gemeinderat, bringt die Dinge auf den Punkt, manchmal emotional, gelegentlich hitzig. Er verfügt über enormes politisches Gespür, umfassende Weitsicht und ein ausgeprägtes strategisches Denkvermögen. Man hört auf ihn und hört ihm zu! Er ist ein positiv denkender Mensch, will etwas bewegen, unsere Stadt gestalten und weiterentwickeln, sich veränderten Rahmenbedingungen aktiv stellen, nicht tatenlos zusehen oder abwarten. Manchmal ein wenig ungeduldig, ist er kein Schönwetterpolitiker, der schwierigen Diskussionen ausweicht. Erich Klauser ist stets bereit, bisherige Positionen zu überdenken, wenn sich Sachverhalte geändert haben. Er ist ein engagierter Macher, ein Kommunalpolitiker mit Herz und Verstand. Er gehört zu denen, die unsere Verantwortung für die kommenden Generationen früh erkannt haben und dafür auch bereit ist, unbequeme Entscheidungen zu treffen und diese auch zu vertreten. Er kann sich dabei immer auf seinen inneren Kompass verlassen. Mit Leib und Seele ist er den Idealen der Sozialdemokratie, insbesondere der sozialen Gerechtigkeit und der Solidarität mit den Schwachen in unserer Gesellschaft verpflichtet.

Bei seiner Tätigkeit im Gemeinderat kann er von früheren beruflichen Erfahrungen profitieren, sei es als ehemaliger Betriebsratsvorsitzender des Ehapa-Verlags in Stetten oder als Leiter des Flughafenbüros der Agentur für Arbeit. Als langjähriger Fraktionsvorsitzender und ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters hat er mit einem ausgeprägten Sinn für das Machbare, mit Weitblick und Durchsetzungskraft die Entwicklung unserer Stadt ganz entscheidend geprägt. Wir sind stolz auf Erich Klauser, wünschen alles erdenklich Gute und danken für das große ehrenamtliche Engagement. Barbara Sinner-Bartels für die SPD-Fraktion